• header_srvg_01.jpg
  • header_srvg_02.jpg
  • header_srvg_03.jpg
  • header_srvg_04.jpg
  • header_srvg_07.jpg
  • header_srvg_01_mobile.jpg
  • header_srvg_02_mobile.jpg
  • header_srvg_04_mobile.jpg
  • header_srvg_05_mobile.jpg
  • header_srvg_07_mobile.jpg

Stiftung Regionale Verkehrsgeschichte

Wir von der Stiftung Regionale Verkehrsgeschichte wünschen allen Freunden, Sponsoren und Förderern ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr 2023.

Wir würden uns freuen, Sie im nächsten Jahr auf einer unser Rundfahrten in einem historischen Bus oder auf einer unserer Veranstaltungen begrüssen zu können.

An diesem schönen Sonntag im Herbst 2022 waren wir gleich zweimal mit unseren Fahrzeugen rund um Wuppertal unterwegs.

Einmal zur normalen Rundfahrt um 11.00 Uhr, und bei nächsten Tour um 13.30 Uhr war der Porsche-Club Wuppertal in den beiden Mercedes-Bussen 160 und 1209 der Stiftung Regionale Verkehrs­geschichte zu Gast.

Erstmalig war auch unsere neue Stadtführerin und unser neuer Stadtführer mit von der Partie.

Wie immer finden Sie einige weitere Bilder des Tages bei den Fotoberichten.

Die Müngstener Brücke hat ohne jede Frage wie kein weiteres Bauwerk die Verkehrsgeschichte des Bergischen Landes geprägt. Nun wird sie 125 Jahre alt. Seit Ihrer Erbauung ist sie die höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands. Viele Geschichten ranken sich um sie - der berühmte goldene Niet ist bis heute nicht gefunden worden. Vielleicht wird sie bald sogar Unesco-Weltkulturerbe.

Das runde Jubiläum wurde mit einem grossen Fest am 27. und 28. August 2022 gebührend gefeiert. Erstmals seit vielen Jahren fuhr wieder ein Dampf-Sonderzug auf der Brücke. Einige Highlights hat unser Fotograf Wolfgang Kraft in einem Fotobericht über das Fest zusammengestellt.

 

Preisträger 2015: (M)eine Stunde für Wuppertal - Preis für besonderes Ehrenamt

Alle Abbildungen unterliegen dem Urheberrecht
© Stiftung Regionale Verkehrsgeschichte, Stand: 01.12.2022 Impressum | Datenschutz

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.